top of page

JAHRESGRUPPE - die 12 Archetypen

Anmeldung Jahresgruppe

12 Termine (meist) Samstags von 10:00 - 18:00 Uhr

12 MONATE - 1 JAHRESZYKLUS

 

DIE 12 ARCHETYPEN

Die Jahresgruppe ist schon ausgebucht. Du kannst dich für die Jahresgruppe 2024 voranmelden.

277001694_3264605330526422_3770182056037937162_n.jpg

LASS DICH DURCH DAS JAHR TRAGEN MIT EINER GANZ BESONDEREN ERFAHRUNG EINER FESTEN GRUPPE VON FRAUEN.

Erforsche die vielfältigen Aspekte deines Frauseins und schöpfe Kraft, Mut, Weisheit und gelebte Sinnlichkeit kontinuierlich über ein Jahr lang.

Tauche ein in die Magie der Jahreskreisfeste und verbinde dich mit den Naturkreisläufen.

Lerne und erfahre mehr über die verschiedenen Anteile deiner Weiblichkeit und erlebe die 12 Stufen im Leben einer Frau.

Diese 12 Stufen sind auch unter dem Begriff Archetypen bekannt, sie geben einzelnen Aspekten unserer Existenz und unseres Potenzials Ausdruck. Sie helfen uns, unser eigenes Verhalten, tiefsten Sehnsüchte und Wünsche besser zu verstehen zu lernen. Sie geben uns Halt und betten uns ein in das Mysterium des Lebens.

Die Stufen im Leben einer Frau sind: Tochter, Jungfrau, Blutsschwester, Geliebte, Mutter, Hebamme, Amazone, Matrone, Priesterin, Zauberin, Alte Weise, Dunkle Mutter.

Egal wie alt du bist oder wo im Leben du stehst, du vereinst all diese Aspekte in dir. Auch wenn es dir noch fremd erscheint, kannst du durch die Archetypen dich besser kennen lernen und verstehen.

Jahreskreisfeste sind Feste, die die Qualitäten der jeweiligen Jahreszeit hervorhebt und stärkt und uns als Mensch wieder anbindet an die Naturkreisläufe von denen wir Teil sind, mit denen wir sehr eng verwoben sind. Sie helfen uns, uns besser zu verstehen, uns zu stärken und uns zurück zu besinnen auf das wesentliche des Lebens.

 

Die Jahreskreisfeste sind von den Mond- und Sonnenzyklen bestimmt Folgende Jahreskreisfeste gibt es:

Imbolc, Frühjahrsequinox, Beltane, Sommersonnenwende, Lammas, Herbstequinox, Samhain, Wintersonnenwende

UMFANG
12 live Ganztags-Treffen
12 Vertiefungs-Zoomtreffen
12 Videos mit Meditationen und Inspirationen

VORAUSSETZUNGEN
Du brauchst keine speziellen Vorkenntnisse für die Jahresgruppe. Das wichtigste ist dein innerer Ruf, Mut und Neugierde, dich zu zeigen und der Wunsch im Herzen, das Weiblichen in dir zu entdecken und zu nähren. Die Jahresgruppe ist sehr intensiv mit einem hohen Selbsterfahrungsanteil. Die Grundvoraussetzung ist eine stabile Eigenverantwortlichkeit. Du lässt dich so tief ein, wie es für dich passt.

TERMINE UND ZEITEN

Die Termine für die Jahresgruppe 2024 stehen noch nicht fest.

Es werden 12 Termine vor Ort an einem Samstag oder Sonntag über das Jahr verteilt stattfinden von c.a. 10-18 Uhr.

Dazu kommt ein Zoom Treffen einmal im Monat von 17:30 Uhr - 19:00 Uhr.

 

DER SEMINARORT
Der Ort für die Jahresgruppe 2024 steht noch nicht fest.

DIE KOSTEN

Die Kosten für die Jahresgruppe 2024 stehen noch nicht fest.

ANMELDUNG

Du kannst dich für die Jahresgruppe 2023 nicht mehr anmelden, dir aber schonmal einen Platz für 2024 vormerken.

Schreib dafür gern an claudianeubert-team@posteo.net.

Ich freue mich sehr auf Dich und die gemeinsame tiefe Zeit.

Von Herzen, Claudia

DAS SAGEN TEILNEHMERINNEN

"Ich würde die Archetypen Jahresgruppe direkt nächstes Jahr nochmal machen wollen, so toll, bereichernd, heilsam und wunderschön wie die ist.10000 Danke für deine geniale Arbeit und die Räume die du kreierst, Claudia!"
-- Anne

Du bist nicht hier, um Andere zu retten.

Du bist nicht hier, um Anderen deren Erfahrungen abzunehmen, zu mildern, zu kaschieren.

Du bist nicht hier, um Andere aufzurichten, sie irgendwo hin oder weg zu ziehen.

Du bist auch nicht hier, um Anderen ihre Masken abzureißen.

Du bist nicht der Rettungs-Ring, der Klebstoff oder das Pflaster für die Wunden Anderer.

Du bist hier um dich zu leben, deine Wahrhaftigkeit.

Du bist hier, um deine Erfahrungen zu machen und von ihnen zu erzählen.

Du bist hier, um schonungslos deine Wahrheit zu offenbaren.
Ob du dabei sprichst oder nicht, spielt keine Rolle, so lange du du bist.

Du kannst keinem auch nur eine einzige Erfahrung abnehmen, die für ihn bestimmt ist.

Das zu begreifen und zu akzeptieren ist ein Stück
Heil-Arbeit für alle.

Das zu leben, ist allerdings ein Meister-Werk!

Und Meister-Schüler/innen hören nie auf zu lernen.

Milena Fluss

bottom of page